UA-112758569-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

aktualisiert am 13.10.2018


4. Spieltag

Gut Stoß´85 - Power Pool  13 : 05

Unerwartet hoch gewann Gut Stoß gegen Power Pool.

Gut spielte u.a. Michael Brandenburg,

der den eigentlich immer starken Helmut Scheimann klar mit 2 : 0 bezwang. 

Trotz des 2 : 0 von Lorenz Severin stand es nach den Einzelspielen

schon 08 : 04 für Gut Stoß.

Im Doppel konnte sich dann Gut Stoß klar absetzen und das

Spiel mit 13 : 05 gewinnen.

-.-

BC 09 - Hauptsache Fun  11 : 07

Björn Hannemann, Marcus Heemann & Stefan van de Weyer zeigten 

im Einzel gleich wo der Weg langgehen sollte.

Jeweils 2:0 legten sie gleich vor. Martin Kolbe & Marcel Mahr

konnten ihr Spiel im Einzel noch für sich entscheiden und Ralf Lohmann erreichte

durch sein Unentschieden dass BC 09 nach den Einzeln nur mit 2 Punkten führten.

Wolfgang Hannemann und Tobias Wehde legten dann auch im Doppel

gleich mit 2 : 0 wieder los und für die beiden nachfolgenden Doppel

reichte dann lediglich ein Unentschieden um das Schiff klar in den Hafen zu bringen.

Im Einzel hat jetzt Marcus Heemann allein die Tabellenführung übernommen

und im Doppel dürfen sich Michael Popil & Helmut Schönhofer

zur Zeit alleine den Sonnenplatz teilen.

 -.-

    Die nächsten Termine

19.10.2018  Herbstferien / Nachholspiele möglich

26.10.2018   Herbstferien / Nachholspiele möglich

02.11.2018                                            Nachholspiele

09.11.2018                       Jahreshauptversammlung

_________._________