Gestaltung/Copyright © Lars WentrupGestaltung/Copyright © Lars Wentrup

                                                                                                     aktualisiert am 21.11.2014


 

Herzlich willkommen auf der Seite der Pool-Billard-Liga Münster e.V.

8 gemischte Teams ( Männer & Frauen ) bilden zur Zeit "die Liga" in Münster. Wir verstehen uns als Billardverein wo Geselligkeit noch zählt. Sicher wird hier auch mit Ehrgeiz um jeden Punkt "gekämpft" aber wir denken "die gesunde Mischung" macht´s. Hier ist jeder willkommen, kommt einfach mal zu einem Trainingsabend eines Vereins, dort werden Euch alle Fragen beantwortet ( siehe "Vereine" ).

 

Kurzgeschichte der Pool-Billard-Liga Münster ( wird erweitert/aktualisiert )

Vor fast vierzig ( !) Jahren gab es wohl in fast jeder Gaststätte/Kneipe Münster´s einen Billardtisch.  Schnell hatten sich mehrere Interessenten zusammen getan und eine "Liga" gegründet. Diese Liga war zunächst noch ein lockerer Verbund ohne "e.V." (eingetragener Verein). Aber schon 1977 beschloß man die Sache etwas ernster anzugehen. Man gründete einen offiziellen Verein der dann auch im Vereinsregister als "e.V." eingetragen wurde. Das war die offizielle Geburtsstunde der Pool-Billard-Liga Münster e.V. Es wurden eigene Regeln erfasst die speziell auf den heute immer noch üblichen 6-Fuß-Kneipentischen gespielt werden konnte. Diese Regel gibt es nur hier in Münster. Sicher, das Hauptziel ist es immer, die eigenen Kugeln zu versenken. Erlaubt ist es aber bis auf den heutigen Tag, auch die eigenen Kugeln über eine sogenannte Fremdkugel anzuspielen. Man hat die Regeln bewusst etwas vereinfacht, um auch nicht so spielstarken Spielern dieses Spiel attraktiv zu machen. Schließlich ist bis heute wichtig daß aus Freude, Spaß und Ehrgeiz eine gesunde Mischung entstanden ist. Wir wollten immer eine klare Linie schaffen zwischen "Profibillard" und "Hobbybillard". Jeder der Spaß am Billard hat, egal wie gut oder nicht gut er spielt, soll die Möglichkeit erhalten diese interessante Sportart auszuüben.

Nicht darüber hinwegtäuschen soll aber die Tatsache dass das "Kneipenleben" sich verändert hat. Man wird u.a. von staatlicher Seite dazu gezwungen wie man was machen darf, es wird zu viel vom Staat reglementiert (bestimmt). Die Kneipe im herkömmlichen Sinne wird immer mehr verdrängt.

Aber wir lassen uns das (Billard)-Leben (noch) nicht verbieten. Wir suchen weiterhin Menschen die Billard spielen möchten, die Freude, Spaß und Ehrgeiz gut miteinander vermischen können. Wer also Interesse hat.....kommt einfach mal vorbei in der Gaststätte Uppenberg, Kranefeld, Luigs oder auch in der Pool Hall. Wir freuen uns über jeden Interessenten !!

Gesucht werden Dokumente der Pool-Billard-Liga Münster e.V. : Alte Spielpläne, Fotos, Zeitungsausschnitte.....

Wer hat was anzubieten ? Gesucht wird auch alles was überhaupt mit Billard zusammenhängt: Bilder, Postkarten, Gemälde, Zeitungsausschnitte, alte Werbung, Pins, alles "Gedruckte", alte Kreide (mindestens 50 Jahre), Queues... und, und und.